Stellenbeschreibungen im Gastgewerbe

Sie sind hier: Startseite | Abteilungen in der Gastronomie | Personalbüro für Gastronomen | Stellenbeschreibungen Gastronomie

Die Themen im Personalbüro

Warum braucht man Stellenbeschreibungen?

Eine Stellenbeschreibung (auch: Arbeitsplatzbeschreibung oder Funktionsbeschreibung) ist ein wichtiges Führungs- und Organisationsinstrument im Betrieb. Mit Hilfe einer Stellenbeschreibung definiert man eine Stelle im Betrieb, beschreibt die einzelnen Aufgaben und Verantwortlichkeiten des Stelleninhabers, legt die Kompetenzen aber auch die Pflichten fest und legt die Einbindung des Stelleninhabers in die Organisationsstruktur fest.

Stellenbeschreibungen sind ein unentbehrliches Hilfsmittel bei der Mitarbeitersuche, bei der Zeugniserstellung, bei der Festlegung individueller Zielvereinbarungen oder einfach bei der Strukturierung des Unternehmens. Eine Stellenbeschreibung dient der Einarbeitung genauso wie der Weiterentwicklung eines Mitarbeiters.

Sie müssen aber gar nicht zwingend trocken und rein faktisch aufgebaut sein. Man kann eine Stellenbeschreibung durchaus auch mal als Infografik gestalten, mit grafischen Elementen, Tabellen versehen oder auf andere Weise etwas "Pepp" reinbringen.

Sie dienen als Leitfaden

Mit Hilfe einer Stellenbeschreibung erreicht man im besten Falle eine Motivation des Stelleninhabers, da er seine Stellung und seine Aufgaben im Betrieb genau kennt, er weiß wo er steht und welche Verantwortlichkeiten und Kompetenzen er hat. Es kann dadurch nicht zu Missverständnissen und Unzufriedenheit führen.

Die hier vorliegenden Stellenbeschreibungen bzw. Arbeitsplatzbeschreibungen sind als Muster zu verstehen, die man gerne genau so übernehmen, aber auch im Idealfall an die Bedürfnisse des eigenen Betriebs anpassen kann. Ganz besonders macht das die Einarbeitung neuer Kollegen um vieles leichter.

Machen Sie bei der Ersteinführung von Stellenbeschreibungen Ihren Mitarbeitern aber unbedingt klar, dass die beschriebenen Aufgaben wahrscheinlich nie vollumfänglich definiert sein können und eine Stellenbeschreibung nicht dazu dient, sich dahinter zu verstecken und Dinge einfach nicht zu tun, weil sie nicht definiert sind. Eine Arbeitsplatzbeschreibung ist ein Leitfaden, eine Momentaufnahme, die (unvollständige) Beschreibung der Funktionen, ein roter Faden, der auch immer mal wieder angepasst werden sollte.

Besprechen Sie die Stellenbeschreibung ausführlich mit dem jeweiligen Stelleninhaber und passen Sie in jährlichen Gesprächen die Aufgaben und Kompetenzen an die aktuelle Situation an.

Stellenbeschreibungen helfen außerdem bei der Steigerung der Motivation, der Mitarbeitersuche, der > Zeugniserstellung, der > Festlegung individueller Zielvereinbarungen, der Strukturierung des Unternehmens und vielen anderen Prozessen im Betrieb.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Wie definiert man Ziele richtig?

    Üblicherweise vereinbart man die Ziele gemeinsam mit dem betroffenen Mitarbeiter einmal im Jahr. Besonders wichtig dabei ist, dass die Ziele messbar und gerecht sind. Ausserdem, dass Sie vom Mitarbeiter gut nachvollziehbar und eindeutig sind. Ziele sollten die strategische Ausrichtung des...

  • Variable Vergütung durch Zielvereinbarungen

    Grundsätzlich ist zu sagen, dass variable Bestandteile immer wichtiger werden. Früher gab es fast automatisch eine Gehaltserhöhung nur weil man bereits mehrere Jahre im Betrieb tätig war. Die individuelle Leistung zählte dabei weniger. Heutzutage ist es von größerer Bedeutung, die tatsächliche Arbeit zu vergüten und dafür eignet sich das System ...

  • 40 Tipps für ein erfolgreiches Jahr

    Bald beginnt wieder ein neues Jahr und wir alle wünschen uns natürlich, dass dieses erfolgreicher wird als das vorangegangene. Hier nun 40 Tipps aus allen Bereichen des gastronomischen Lebens, damit Sie dieses Ziel erreichen können...

  • Warum braucht man ein Ideenmanagement?

    Die Gründe zur Einführung eines Verbesserungsvorschlagswesen können sehr vielfältig sein: 1. Motivation für die Mitarbeiter - Die Ideen und Anregungen der Mitarbeiter werden ernst genommen, Sie können sich einbringen und Ihre Vorstellungen verwirklichen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit eines kleineren oder auch größeren Zusatzverdienstes...

  • Mitarbeiter auf neue Wege mitnehmen

    Änderungen, Wechsel, Wandel, neue Wege beschreiten - all das ist wichtig, um seine Gastronomie interessant zu halten und am Puls der Zeit zu bleiben. Während Betreiber, Geschäftsführer oder Führungskräfte den Wechsel lieben, haben viele (oder sogar die meisten) der Mitarbeiter Angst davor. Manche von ihnen versuchen gar regelrecht dagegen zu kämpfen: "Das haben wir doch immer schon so gemacht" ist da ein beliebter Satz...

  • Tipps der Woche

    Hier finden Sie die unsere Tipps der Woche mit unbezahlbaren Informationen, Ideen, Anregungen, Wissen und vielem mehr - alles speziell für Gastronomen, das Gastgewerbe und auch die Hotellerie

Externe Links zum Thema Stellenbeschreibungen

> Alles zum Thema Stellenbeschreibung - bei business-wissen.de
> Talente und Tätigkeiten Koch/Köchin - bei kochzentrale.de
> Wie muss die Struktur einer Stellenbeschreibung sein - bei stellenbeschreibungen.de

Sie sind vermutlich durch die Eingabe einer der nachfolgenden Suchbegriffe hier auf der Seite für Stellenbeschreibungen bei www.g-wie-gastro.de gelandet: personal, stellenbeschreibung, gastronomie, gastgewerbe, restaurant, stellenbeschreibung koch, stellenbeschreibung refa, restaurantfachmann, restaurantfachfrau, service, köchin, stellenbeschreibung restaurantleiter, spüler, stellenbeschreibungen, gastro, stelle, job, jobdescription, stellenbeschreibung gastro, die funktion von stellenbeschreibungen, funktion einer stellenbeschreibung, anforderungsprofil, funktionsbeschreibung, arbeitsplatzbeschreibung refa, arbeitsplatzbeschreibung koch, anforderungsprofil koch, stellenbeschreibung kostenlos, tätigkeitsbeschreibung, tätigkeitsbeschreibung koch, tätigkeitsbeschreibung restaurant, stellenbeschreibung muster kostenlos, stellenbeschreibung gastro vorlage, stellenbeschreibung beispiel, oder einen ähnlichen Begriff. Ich hoffe, Sie sind fündig geworden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren