Personalbüro - mehr als eine Verwaltungsstelle

Sie sind hier: Startseite | Abteilungen in der Gastronomie | Personalbüro für Gastronomen

Die Themen im Personalbüro

Personalbüro im Gastgewerbe

Der Bereich Personalbüro (Neudeutsch auch gerne als HR oder Human Ressources bezeichnet) beschäftigt sich mit Bewerbungen und Einstellung (Recruiting), Auszubildenden, Krankmeldungen, Lohn-Optimierung, Stellenbeschreibungen, Arbeitszeugnissen und weiteren administrativen Aufgaben rund um die Mitarbeiter.

  • Ist eine Lohnsoftware in der Gastronomie sinnvoll?

    In der Gastronomie müssen neben dem Kochen und Servieren von Speisen und Getränke auch kaufmännische Aufgaben erledigt werden. Da die Aufgabenstellungen zunehmend komplexer werden, haben Gastronomen und Hoteliers immer weniger Zeit für ihr eigentliches Kerngeschäft. Zu den Funktionen des Lohnsystems zählen die Berücksichtigung aller Abwesenheiten sowie die automatische Erstellung und der Versand von Pflichtmeldungen an das Finanzamt, die Krankenkassen und die Berufsgenossenschaften...

  • #305 Handynutzung am Arbeitsplatz

    Eine Studie einer schweizerischen Tageszeitung besagt, dass wir rund alle 18 Minuten oder ca. 88 mal am Tag auf unser Handy schauen. Dies passiert demnach natürlich auch während der Arbeitszeit. Dies kann die Arbeitsleistung stark beeinflussen und natürlich macht es auch keinen besonders guten Eindruck bei den Gästen

  • #291 Vertrauen ist gut ... Kontrolle ist besser

    Leider müssen wir uns auch darauf einstellen, dass es einige Mitarbeiter gibt, die nicht ehrlich sind und uns beklauen ... und das auf sehr unterschiedliche Art und Weise.

  • #220 Werden Sie beklaut?

    Wie erkennen Sie Anzeichen von Diebstahl in Ihrer Gastronomie? Wie gehen Sie dagegen vor? Wie schützen Sie sich?

  • #196 Wie halten Sie Ihre Mitarbeiter?

    Sie haben ein super Team? Dann sorgen Sie dafür, dass es so bleibt! Sie müssen dafür sorgen, dass Ihre guten Mitarbeiter auch bei Ihnen bleiben.

  • #189 Weiterbildung für Ihre Mitarbeiter

    In Großunternehmen ist die strategische Weiterbildung der Mitarbeiter gang und gäbe. In kleinen und mittelständigen Gastronomien hingegen ist das leider eher eine Seltenheit.

  • #185 Schwänzer und Blaumacher

    Wir kennen das alle ... es gibt leider immer wieder Mitarbeiter, die gerne mal verschlafen oder stets an Freitagen krank sind ...

  • Arbeitszeitberechnung

    Wie berechnet man die tägliche, wöchentliche und monatliche Arbeitszeit? In Verträgen wird meist eine wöchentliche Arbeitszeit vereinbart. Aus diesem Wert kann man entsprechend die tägliche und monatliche Arbeitszeit ableiten. Zur Berechnung braucht man ausserdem die Anzahl der vereinbarten Arbeitstage pro Woche (meist 5, jedoch manchmal auch 6). Bei Teilzeitkräften entsprechend weniger...

  • #95 Kündigungen ohne Probleme

    Wenn ein Mitarbeiter unerwartet kündigt können große Probleme entstehen. Es ist außerdem kostspielig einen neuen passendenen Kollegen zu finden und diesen einzuarbeiten - ganz besonders dann, wenn es sich um eine Stabsstelle oder einen Abteilungsleiter handelt.

  • #79 Mit Stellenbeschreibungen punkten

    Mit Stellenbeschreibungen können Sie die Leistung Ihrer Mitarbeiter deutlich steigern. Allerdings garantiert das Vorhandensein einer Stellenbeschreibung noch keine TOP-Leistung.

  • Mindestlohn in der Gastronomie

    Zum 01.01.2015 wurde in Deutschland der Mindestlohn eingeführt. Daraus haben sich weitreichende Konsequenzen für die Gastronomie ergeben - insbesondere die Regelungen und die Berechnung der Arbeitszeit...

  • #76 Gutes Servicepersonal

    Eine gute Servicekraft ist sehr schwer zu finden! Wenn Sie so jemanden gefunden haben, sorgen Sie dafür, dass er/sie auch bei Ihnen bleibt und sich wohl fühlt.

1 2 »

Vielleicht auch interessant für Sie

Sie sind vermutlich durch die Eingabe einer der folgenden Begriffe auf dieser Fachseite von www.g-wie-gastro.de gelandet: gastronomie, gastgewerbe, restaurant, speisenwirtschaft, schankwirtschaft, hotel, hotelerie, hotellerie, personal gastronomie, personalbuero, HR, stellenbeschreibung gastronomie, arbeitszeugnis, bewerbung, azubi, auszubildende gastgewerbe, personal restaurant, Koch, Refa, Service, zeugnis gastronomie, zeugnis refa, auszubildende, bewerbung gastro, krankmeldung arbeitnehmer, kündigung arbeitnehmer, kündigung gastronomie, lohnoptimierung in der gastronomie, lohnoptimierung gastgewerbe, berufsausbildungsverordnung, urlaubsschein, urlaubsschein muster, urlaubsschein vorlage, kostenlos, oder einen ähnlichen Begriff. Ich hoffe, Sie sind fündig geworden. Für Anregungen bin ich jederzeit dankbar und freue mich über Ihr Feedback.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren