Tipps der Woche für Gastronomen

Sie sind hier: Startseite | mehr... | Ideenpool für Gastronomen | Tipps der Woche für das Gastgewerbe

Tipps.Anregungen.Ideen.Inspiration

Immer montags finden Sie einen neuen Tipp der Woche hier auf www.g-wie-gastro.de. Neben den vielen anderen Themen und Informationen werden Sie diese Tipps hoffentlich gut und hilfreich in Ihrer täglichen Arbeit in Ihrem/r Restaurant, Café, Cateringbetrieb, Eisgeschäft, Gourmet-Tempel, Pommesbude, Bar, Gaststätte, Imbiss oder Foodtruck finden.

Ich lege Ihnen diese Gastronomie Tipps wirklich an Herz. Wenn Sie meine Website erst neu entdeckt haben, sollten Sie sich auch die älteren Tipps anschauen - immerhin gibt es g-wie-gastro bereits seit 2012 und fast jede Woche kommt ein neuer Tipp hinzu. Wenn Ihnen eine Idee besonders gut gefällt, empfehlen Sie diesen doch ganz einfach über Facebook und Co. einem Kollegen. Danke. Auf den > Themenseiten finden Sie Tipps und Artikel zu einem bestimmten Themenkreis übersichtlich zusammengefasst.

Die Tipps der Woche für Gastronomen

  • #190 Das haben wir immer schon so gemacht ...

    Sie wollen neuen Schwung in die Bude bringen? Sie wollen sich weiterentwickeln? Sie wollen Ihren Gästen einen noch besseren Service bieten? Sie wollen nicht auf einem Stand von vor 10 Jahren stehen bleiben? Sie wollen Ihre Gastronomie zukunftssicher machen? Dann wird es Zeit, die Dinge in die Hand zu nehmen ...

  • #189 Weiterbildung für Ihre Mitarbeiter

    In Großunternehmen ist die strategische Weiterbildung der Mitarbeiter gang und gäbe. In kleinen und mittelständigen Gastronomien hingegen ist das leider eher eine Seltenheit.

  • #188 Finanzielle Probleme lösen

    Bei Ihnen stapeln sich offene Rechnungen Ihrer Lieferanten? Fast täglich flattern Mahnungen ins Haus? Sie wissen nicht, wie Sie die nächsten Löhne bezahlen können? Es wird Zeit zu Handeln!

  • #187 Mehr über die Speisekarte verkaufen

    Im letzten Tipp der Woche ging es um die Wochenkarte. Heute wollen wir über die eigentliche Speisekarte sprechen und wie Sie Ihre Speisen besser in Szene setzen und so mehr verkaufen können. Als Gastronom weiß man natürlich, dass es sehr wichtig ist, seine Speisen bestmöglich zu präsentieren und anzubieten...

  • #186 Machen Sie Ihre Wochenkarte bekannt

    Mit einer Wochenkarte können Sie zum Beispiel neue Rezepturen ausprobieren und auf saisonale Angebote ideal eingehen.

  • #185 Schwänzer und Blaumacher

    Wir kennen das alle ... es gibt leider immer wieder Mitarbeiter, die gerne mal verschlafen oder stets an Freitagen krank sind ...

  • #184 Gästebefragungen durchführen

    Mithilfe von Gästebefragungen erfahren Sie was funktioniert und was nicht, was Ihre Gäste wünschen und was nicht.

  • #183 Umsatz steigern mit einer Happy Hour

    Eine gut gemachte und vermarktete Happy Hour wird für mehr Gäste und mehr Umsatz in Ihrer Gastronomie sorgen ...

  • #182 Von den Besten lernen

    Was unterscheidet eine gute Gastronomie von einer schlechten Gastronomie? Gute Mitarbeiter, perfekter Service, ausgezeichnetes Essen, gemütliche Atmosphäre und selbstverständlich gut ausgebildetes Personal, das weiß, was es zu tun hat ...

  • #181 Ein guter Start ins neue Jahr

    Tipps für ein erfolgreiches Jahr in der Gastronomie

  • #180 Mit Preiserhöhungen Gäste glücklich machen

    Um es gleich vorweg zu nehmen: Ja, man kann! Sie haben sich sicher oft vor einer Anpassung Ihrer Preise gefragt, ob Sie dadurch Gäste verlieren werden oder nicht. Immerhin wird einem überall suggeriert, dass Konsumenten sehr preissensibel und stets auf der Suche nach Schnäppchen sind. Aber beim Essen scheint das anders zu sein.

  • #179 Sorgen Sie für ein glückliches 2017

    Am besten ist es doch, wenn alle glücklich sind ... die Gäste, die Mitarbeiter und der Chef. Sie haben es in der Hand, alles dafür zu tun!

  • #178: Setzen Sie Ziele

    Geben Sie Ihren Mitarbeitern ein Ziel auf das sie zuarbeiten können? Wissen sie in welche Richtung es gehen soll?

  • #177: Glutenfrei: Auf den Trend aufspringen?

    Immer mehr Gäste fragen nach glutenfreien Gerichten und erwarten ein gewisses Angebot. Warum soll man dann nicht eigentich auf den Zug aufspringen?

  • #176 Kühlhäuser optimal organisieren

    Die Organisation der Kühlhäuser und Kühlschränke in Ihrer gewerblichen Küche ist sicher kein Thema, welches ganz oben auf der Liste steht. Nichts desto trotz muss auch dies funktionieren.

  • #175 Ist Ihre Küche zu langsam?

    Durch zu lange Wartezeiten auf das Essen werden Sie Ihre Gäste verägern. Gäste erwarten, dass das Essen in einer angemessenen Zeit serviert wird.

  • #174 Erhöhen Sie den Pro-Kopf-Umsatz

    Eine Ihrer wichtigsten Kennzahlen ist der Umsatz-pro-Gast ... Diese Zahl können Sie sehr leicht errechnen: Gesamtumsatz geteilt durch die Anzahl Ihrer Gäste. Dazu müssen Sie natürlich die Gäste auch zählen.

  • #173 15 Marketing-Ideen für Ihren Erfolg

    Um mit Ihrer Gastronomie dauerhaft erfolgreich zu sein müssen Sie stets Ihr Bestes geben...

  • #172 Sechs langweilige aber wichtige Aufgaben

    ... es ist so viel zu tun, aber es ist einfach keine Zeit da. Also was macht man? Man kümmert sich um die aktuellsten Katastrophen zuerst und lässt wichtige andere Dinge erstmal liegen.

  • #171 Convenience oder selbst gekocht?

    Viele Restaurants sind stolz auf "alte Hausrezepte", die bereits seit Generationen in der Familie genutzt wurden.

  • #170 Stärken Sie Ihre Mitarbeiter

    Geben Sie Ihren Mitarbeitern das Gefühl, ein Teil des Ganzen zu sein ...

  • #169 Kritik im Internet für sich nutzen

    Natürlich ärgert es uns Gastronomen enorm, wenn irgendein frustrierter Gast sich über unseren Betrieb im Internet auslässt und Tausende von potentiellen Gästen lesen diese Kritik. Daran können wir aber nichts ändern! Es wird immer Leute geben, die unsere Dienstleistung nicht mögen, die auf alles negativ reagieren oder einfach nichts besseres zu tun haben, als sich auf diesen Portalen ...

  • #168 5 Qualitäten eines guten Vorgesetzten

    tarke Führungspersönlichkeiten stärken das gesamte Team...

  • #167 Kundenbindung

    Gefällt Ihnen der Gedanke, Ihren liebsten und treusten Gästen etwas zurück zu geben? Das ist die Grundlage für eine langfristige Kundenbindung zwischen Ihnen und Ihren besten Gästen.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 »

Das könnte Sie auch interessieren

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren