Musterbrief: Azubi Entschuldigung Berufsschule

Sie sind hier: Startseite | Abteilungen | Personalbüro | Sonstiges | Musterbrief Entschuldigung Fehlen Azubi Berufsschule

Sicher auch interessant für Sie

Immer mal wieder muss man einen Auzubildenden bei der Berufsschule entschuldigen. Meist aus betrieblichen Gründen, da man z.B. ein großes Bankett vorzubereiten hat und auf keinen Mitarbeiter verzichten kann. Das sehen die Berufsschulen zwar nicht so gerne (und man sollte das auch nicht zu häufig machen), aber gelegentlich ist das vollkommen in Ordnung. Hier ein Mustertext:

Entschuldigungsschreiben Berufsschule Muster 1

An die Berufsschule xy

Entschuldigung für unsere/n Auszubildende/n: _________________________

Sehr geehrte Damen und Herren,

als Ausbilder der/des zuvor genannten Auszubildenden teilen wir Ihnen mit, dass der/die oben genannte Auszubildende vom xx bis zum
in der Zeit von xx Uhr bis xx Uhr auf Grund von

( ) Erkrankung
( ) dringenden betrieblichen Verpflichtungen
( )

nicht am Berufsschulunterricht teilnehmen konnte/kann.

Wir bitten hiermit, das Fehlen des/der Auszubildenden zu entschuldigen. Für eventuelle Rückfragen stehen wir gern jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Datum / Unterschrift des Ausbilders

Entschuldigungsschreiben Berufsschule Muster 2

An die Berufsschule xy

Entschuldigung
für den/die Auszubildende/n: xxx


Sehr geehrte Herr/Frau (Klassenlehrer),

der zuvor genannte Auszubildende macht bei uns im Restaurant xyz eine Ausbildung zum xxx (Koch Köchin Restaurantfachmann Restaurantfachfrau). Leider wird es ihm/ihr nicht möglich sein, die Berufsschule am xxx (oder auch vom ...bis) zu besuchen, da wichtige betriebliche Interessen dagegen sprechen. Wir danken Ihnen für Ihre Verständnis. Für eventuelle Rückfragen stehen wir gern jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Unterschrift des Ausbilders
Ort/Datum

Nicht zutreffendes einfach löschen

Artikelempfehlungen

  • Krisen und Probleme meistern

    Leider kommt es immer mal wieder zu Krisen und Problemen im gastronomischen Alltag. Diese können sehr vielfältig sein ... von Beschwerden bis hin zu Drogenproblemen bei einem Mitarbeiter ...

  • Mitarbeiter finden (Recruiting)

    Heutzutage ist es eine ganz besondere Herausforderung, neue Mitarbeiter für die Gastronomie zu finden.

  • Management & Organisation

    Eine Zusammenstellung aller Artikel, die sich mit Management und allgemeiner Betriebsorganisation in einem gastronomischen Betrieb beschäftigen. Stöbern Sie doch einfach ein wenig durch diesen Themenkreis...

  • Tipps der Woche

    Hier finden Sie die unsere Tipps der Woche mit unbezahlbaren Informationen, Ideen, Anregungen, Wissen und vielem mehr - alles speziell für Gastronomen, das Gastgewerbe und auch die Hotellerie

  • Das beste Personal der Welt

    Um aus Ihren Leuten das "beste Gastronomie-Personal der Welt" zu machen braucht es keine Zauberkräfte. Mit diesen sehr einfachen 10 Tipps werden Sie der Sache ganz schön nah kommen: 1. Seien Sie Vorbild - Ob es Ihnen nun gefällt oder nicht - Sie sind als Chef das Vorbild für alle Mitarbeiter. All' das, was Sie tun (oder auch nicht tun), dient Ihren Mitarbeitern als Vorlage für ihr eigenes Verhalten. ...

  • Arbeitszeitberechnung

    Wie berechnet man die tägliche, wöchentliche und monatliche Arbeitszeit? In Verträgen wird meist eine wöchentliche Arbeitszeit vereinbart. Aus diesem Wert kann man entsprechend die tägliche und monatliche Arbeitszeit ableiten. Zur Berechnung braucht man ausserdem die Anzahl der vereinbarten Arbeitstage pro Woche (meist 5, jedoch manchmal auch 6). Bei Teilzeitkräften entsprechend weniger...

  • Mindestlohn in der Gastronomie

    Zum 01.01.2015 wurde in Deutschland der Mindestlohn eingeführt. Daraus haben sich weitreichende Konsequenzen für die Gastronomie ergeben - insbesondere die Regelungen und die Berechnung der Arbeitszeit...

  • Richtlinien zur Internetnutzung

    Nachfolgend finden Sie eine Musterrichtlinie für die Nutzung des Internets. Dieses Muster können Sie sich gerne kopieren und an Ihre Bedürfnisse anpassen. Lassen Sie anschließend alle betroffenen Mitarbeiter diese Vereinbarung unterschreiben...

  • Mitarbeiter-Benefits

    In der heutigen Zeit (Fachkräftemangel, starke Arbeitsbelastung, schwindendes Zugehörigkeitsgefühl zu seinem Arbeitsplatz) wird es immer wichtiger, seinen Mitarbeitern neben dem normalen Lohn weitere Vorteile zu bieten. Eine erste Anregung finden Sie im Abschnitt Lohnoptimierung. Hier möchte ich Ihnen weitere Möglichkeiten aufzeigen...

Sie sind vermutlich durch das Suchen eines der folgenden Begriffe hier auf www.g-wie-gastro.de gelandet: gastgewerbe, restaurant, gaststättengewerbe, gastronomie, gastro, musterbrief, musterbrief berufsschule, entschuldigung berufsschule, vorlage berufsschule, vorlage kostenlos, muster entschuldigung fehlen azubi schule, entschuldigung berufsschule private gründe, entschuldigung berufsschule pdf, entschuldigung berufsschule krankheit, entschuldigung schule, entschuldigung berufsschule ausbildung vorlage, entschuldigung druckvorlage, freistellung berufsschule durch arbeitgeber muster, entschuldigung für abwesenheit oder einen ähnlichen Begriff. Ich hoffe sehr, dass Sie das gefunden haben, was Sie suchten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren