Fachkunde aus dem Bereich Küche

Sie sind hier: Startseite | Abteilungen | Küche | Fachkunde für Köche in der Gastronomie

Höre nie auf zu lernen!

Der Bereich Fachkunde beschäftigt sich mit vielen interessanten Themen rund um das Kochen. Was ist ein Bresse-Huhn? Wie unterscheiden sich Vegetarier von Veganern? Was ist Cook & Chill? und vieles mehr. Zusätzlich zu diesem Bereich Fachkunde finden Sie hier auf der Website weitere Abschnitte, die Sie vielleicht auch interssieren wie z.B. das -> Glossar mit Erklärungen zu Fachbegriffen oder auch zu -> Klassischen Garnituren.

Themenübersicht alphabetisch

  • Krustentiere: Garnelen & Langusten

    Der Begriff "Krustentiere" ist ein gastronomischer Ausdruck, der die in der Gastronomie verwendeten "Krebstiere" bezeichnet.

  • Messerkunde: Diese 6 gehören in jede gute Küche

    Diese 6 Schneidwerkzeuge gehören in jede gute Küche. Ohne scharfe Klingen ist an professionelles Arbeiten in der Gastronomieküche nicht zu denken. Doch welche Messer sind wirklich wichtig? Und auf welche kann so mancher Betrieb hingegen getrost verzichten?...

  • Qualitäten: Label rouge, Suprème & Co.

    Man ließt es immer wieder. Wachtel imperial, Perlhuhnbrust suprème, Hähnchenfilet label rouge...nur was heißt das?

  • Saucen: Übersicht und Herstellung

    Saucen (Soßen) [franz.: Tunke, Brühe] [latein.: gesalzene Brühe] geben jeder Speise den letzten Pfiff. Sie stellen in der Küche die "Königsdisziplin" dar und werden auf dem Posten Saucier (oft vom Küchenchef selbst) hergestellt. Saucen werden normalerweise aus den beim Garen austretenden Fleischsäften oder sonstigen Eigenflüssigkeiten hergestellt...

  • Schnittformen von Gemüse

    In der klassischen Küche unterscheidet man zwischen verschiedenen Schnittformen von z.B. Gemüse. Je nach Speise, Verwendungsart oder benutztem Küchengerät, unterschiedet man viele verschiedene Formen - meist in Streifen, Würfel oder Scheibenform...

  • Sous Vide: Die Innovation der Dampfgarung

    Erfunden wurde die Dampfgarung bzw. Sous Vide, wie diese Methode in Frankreich genannt wird, in den frühen 1970er Jahren.

  • Vegetarier-Veganer-Pescarier

    Die Gründe für vegetarische Ernährung sind sehr vielseitig. Es können kulturelle, religiöse, ethnische, gesundheitliche, tierrechtliche oder andere Gründe vorliegen, warum man sich für eine solche Lebensweise entscheidet...

  • Warum vertragen sich Ananas und Milch nicht?

    Jeder hat das sicher schon einmal erlebt...man möchte ein schönes Ananaseis machen oder einen Ananas-Milchshake, aber der Geschmack wird nach kurzer Zeit bitter und eventuell die Milch sogar leicht dicklich. Das liegt an dem Enzym Bromelain...

« 1 2

Sie sind vermutlich durch die Eingabe einer der folgenden Begriffe auf dieser Fachseite von www.g-wie-gastro.de gelandet: kueche, fachkunde küche, gastronomie, gastgewerbe, restaurant, haccp, warenkontrolle gastronomie, warenkontrolle restaurant, kuechenbrigade, kueche gastro, f&b bereich, kuechenbereich, gastro, fachkunde kueche, fachwissen kueche, terminologie kueche, lebensmittelallergie, saison kalener, saisonkalender gemüse, saisonkalender obst, zusatzstoffe lebensmittel, fleisch garstufen, gastronomisches wissen, koch wissen, fachausdruecke kueche, fachstufe kueche, handbuch der kochkunst, sachkunde gastro, hard skills gastgewerbe, gastronomisches fachwissen oder einen ähnlichen Begriff. Ich hoffe, Sie sind fündig geworden. Für Anregungen bin ich jederzeit dankbar und freue mich über Ihr Feedback.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren