#3 Speisekarte optimieren

Leicht Geld gespart

Wählen Sie ein Gericht Ihrer Speisekarte, das sich

a. schlecht verkauft oder
b. mit ganz besonderen Zutaten (die Sie nur für dieses Gericht einkaufen) gemacht werden muss oder
c. besonders aufwendig in der Herstellung (Zeit, Ressourcen) ist

und schmeissen Sie es runter von der Karte. Falls gewünscht, ersetzen Sie es durch ein Neues. Das spart Wareneinsatz!

Zum Thema -> Wareneinsatz finden Sie viele nützliche Hinweise hier auf der Website. In diesem Zusammenhang schauen Sie doch auch beim Thema -> Speisenkalkulation vorbei. Vielleicht entdecken Sie was Neues und können es bei sich gewinnbringend nutzen. Ausserdem empfehle ich -> Speisekarten- und Menükunde.

Neu auf der Website