#159 Behandeln Sie Ihre Leute gut

Sie sind hier: Startseite | Ideenpool | Gastro Tipp der Woche | Behandeln Sie Ihre Leute gut

Zufriendene Mitarbeiter sind Gold wert

Sicherlich kümmern Sie sich bestens um Ihre Gäste. Nur wenn Ihre Gäste zufrieden sind, kann Ihre Gastronomie auch funktionieren. Aber haben Sie sich schon einmal bewusst gemacht, dass es mindestens genau so wichtig ist, dass Ihre Mitarbeiter zufrieden und glücklich sind? Ein tolles Restaurant fängt immer bei tollen Mitarbeitern an. Und das heißt nicht, dass Sie ständig die Löhne anheben müssen (auch wenn das natürlich ein Schritt in die richtige Richtung ist). Eine gute Behandlung Ihrer Mitarbeiter hat auch etwas mit Bonusprogrammen, Weiterbildungsmaßnahmen und Incentives zu tun.

Darüberhinaus müssen solche Maßnahmen nicht immer Geld kosten ... Loben Sie Ihr Team, sprechen Sie offen mit Ihnen und motivieren Sie sie konsequent. Hieru finden Sie eine große Auswahl an Artikeln im -> Dossier: Mitarbeiter glücklich machen.

Ein großer Teil der Motivation besteht darin, dass Sie gut mit ihnen umgehen, dass Sie sich in ihre Lage versetzen können und auf individuelle Eigenarten eingehen. Wenn Sie von Ihren Mitarbeitern einfach nur erwarten, dass Sie Regeln und Anweisungen befolgen, werden Sie am Ende ein Heer an Maschinen haben, die ohne Herz und Seele Ihren Betrieb repräsentieren.

Worin liegen Ihre Vorteile, wenn Sie Ihre Leute gut gehandeln?

1. Mehr Loyalität und Schaffensdrang
Es ist ganz einfach: Wenn Mitarbeiter merken, dass der Betrieb sich um Sie kümmert, dann kümmern sie sich auch um den Betrieb! Glückliche Mitarbeiter sind stolz auf ihren Job und verrichten bestmögliche Arbeit. Sie arbeiten härter und fühlen sich voll und ganz mit dem Betrieb verbunden.

2. Verbesserter Gästekontakt
Zufriedene Mitarbeiter strahlen Ihre Zufriedenheit aus wenn Sie mit den Gästen in Kontakt sind. Gäste merken sehr schnell, ob ein Mitarbeiter einfach nur seinen Job macht oder ob er ihn gerne tut und hinter dem Betrieb steht.

3. Weniger Krankheitstage
Sind Ihre Mitarbeiter glücklich, werden Sie weniger krank. Einerseits werden "Blaumachtage" reduziert, andererseits sind glückliche Mitarbeiter einfach auch gesünder. Wenn Sie das nun noch mit tollen gesundheitsrelevanten Bonusprogrammen ergänzen (z.B. kostenlose Massage einmal die Woche für alle oder gesundes Personalessen), dann werden Ihre Leute vor Gesundheit strotzen.

4. Weniger Fluktuation
Unzufriedenen Mitarbeiter wechseln gerne ihren Job. Zufriedene Kollegen hingegen sind langjährige Stützen in Ihrer Gastronomie. Machen Sie sich stets klar, dass das Einstellen neuer Mitarbeiter sehr teuer ist und die Produktivität stark beeinträchtigen. Mal abgesehen von dem ganzen Ärger und der Zeit, die Sie mit Bewerbungsgesprächen verplempern müssen. Lesen Sie auch: -> Fluktuation verringern

5. Die Besten zu Ihnen
Unsere Branche ist klein. Jeder kennt jeden über ein oder zwei Ecken. Wenn sich also herumspricht, dass Sie Ihre Mitarbeiter gut behandeln, werden Sie viele interessante Bewerbungen von den besten bekommen. Wenn Sie die Besten einstellen, wird Ihr Betrieb dadurch noch besser ... ein Kreislauf der sich stets weiter nach oben schraubt. Wenn Sie nun noch Ihre Mitarbeiter in jeder Weise fördern (Weiterbildung), erreichen Sie eine einzigartige Kundenorientierung und einen noch tolleren Betrieb.


Natürlich gibt es viele Faktoren, die einen Betrieb zu etwas besonderem machen ... tolle Mitarbeiter sind sicher eines der wichtigsten. Dadurch dass Sie Ihr Team gut behandeln, investieren Sie in die Zukunft Ihres Unternehmens.

Neu auf der Website