#125 Ideen für Promotions

Sie sind hier: Startseite | Ideenpool | Gastro Tipp der Woche | Ideen für Promotions in der Gastronomie

Gastronomie Promotions & Aktionen

Mithilfe von Promotions und Aktionen errreichen Sie sowohl Ihre bestehenden Gäste, als auch potentielle neue Gäste. Natürlich kommt es sehr auf die Art Ihrer Gastronomie an, auf Ihr Konzept und auch auf Ihre Größe ob und wie gut einzelne Promotions funktionieren. Einige Aktionen sind sehr einfach und mit wenigen Kosten umzusetzen - andere bedürfen etwas sorgfältigerer Planung.

Der Trick ist es, bei Aktionen und Promotions (die ja meist mit verbilligten Preisen, Rabatten, 2 für 1, etc. einhergehen), den Gästen mehr zu verkaufen und so den Durchschnittsbon zu erhöhen.

+ Happy Hour
Eine der klassischsten Aktionen in der Gastronomie. Alles zum Thema finden Sie hier -> Happy-Hour Ideen

+ 2 für 1
Auch kaum wegzudenken aus der Gastronomie. Nicht zuletzt auch bekannt sind solche Angebote von Groupon & Co. Gäste lieben es, wenn sie das Gefühl haben, ein Schnäppchen zu machen. Der Trick ist es, Speisen mit einem besonders niedrigen Wareneinsatz für solche Aktionen anzubieten. Versuchen Sie außerdem, den Zusatzverkauf zu nutzen so wie Getränke, Dessert oder Espresso.

+ Wein- und Bierverkostungen
Beides sind die perfekten Promotions für die ruhigere Zeit im Spätherbst und bevor dann der Frühling kommt. Meist helfen Ihre Weinlieferanten bzw. Brauereien gerne bei solchen Aktionen. Sie besorgen einen Sommelier oder sogar Weingutbetreiber bzw. einen Braumeister, der Ihren Gästen professionell alles über Wein bzw. Bier erzählen kann. So ganz nebenbei verkaufen Sie ein passendes Dinner und natürlich Mineralwasser, Kaffee und andere Extras.

+ Unterhaltungsprogramm
Eine eher etwas kostspieligere Form einer Aktion, die aber durchaus sehr erfolgreich sein kann ... Sie engagieren einen Sänger oder eine kleine Band, machen Stand-up Comedy, Buchlesungen, Märchenstunden (im Winter sehr stimmungsvoll) und und und. So bringen Sie neue Gäste in Ihre Gastronomie. Wählen Sie für solche Aktionen eher ruhigere Tage aus um diese mit mehr Leben zu füllen.

+ Themenabende
Hier sind die Möglichkeiten schier unbegrenzt. Machen Sie Themenabende in Bezug auf Feiertage so wie etwa Muttertagsmenü, Valentinstagsmenü oder natürlich Weihnachtsmenüs. Machen Sie Themenabende in Bezug auf Nationalitäten: Italienischer Abend, Spanischer Abend, Karibischer Abend oder Asiatischer Abend. Wählen Sie aus dem -> Aktionskalender einen internationalen Gedenktag, wie z.B. den "Tag des Bieres" und machen Sie ein Menü mit Bier. Machen Sie Themenabende nach Saison: Spargelzeit, Pilzzeit, Wild, Kohl, Maischolle ...

+ Sportereignisse
Ebenfalls im -> Aktionskalender finden Sie alle großen Sportereignisse. Selbst wenn Sie selbst nicht unbedingt ein Sportfan sind, so gibt es einen Haufen Menschen, die es sind. Bieten Sie passende Speisen und Getränke an. Machen Sie z.B. ein Fussballbuffet oder bieten Sie beim Superbowl-Endspiel Burger und amerikanisches Bier an.

Neu auf der Website