#16 Ideen für Ihr Betriebsjubiläum

Sie sind hier: Startseite | mehr... | Ideenpool | Extratipps (Archiv) | Extra-Tipp #16

Kerzen

Es gibt immer einen Grund zum Feiern. Sei es der erste oder 25. Geburtstag des Unternehmens. Ein Jubiläum ist stets ein willkommender Anlass, um einerseits den Gästen (und natürlich auch den Mitarbeitern) etwas Gutes zu tun und andererseits die Marketing- und PR-Maschinerie in Gang zu setzen.

Seien Sie stolz auf sich - falls Sie es z.B. bis zum 10. Betriebsgeburtstag geschafft haben - denn Sie gehören zu den Besten. Nur ungefähr 25% aller Neueröffnungen kommen überhaupt so weit. Feiern Sie dieses freudige Ereignis mit Gästen, Mitarbeitern, der Presse und Ihren Lieferanten. Hier möchte ich Ihnen viele Ideen aufzeigen, wie Sie diesen Tag zu etwas Besonderem machen können, so dass alle Beteiligten noch lange darüber sprechen werden.

Fragen Sie auch Ihre Mitarbeiter um deren Meinung. Sicher haben einige von Ihnen tolle weitere Ideen. Außerdem gibt das Ihren Leuten eine gewisse Wertschätzung wenn Sie sie einbinden in den Prozess für so einen wichtigen Tag.

Übrigens: Neben dem ganzen Spaß bei einer Jubiläumsfeier muss es natürlich auch ums Business gehen. Zeigen Sie also was Sie draufhaben. Geben Sie besonders in den Festwochen Ihr Bestes. Mit dem Feiern eines Jubiläums danken Sie indirekt auch den Gästen für ihre Treue und zeigen, dass Sie sich gegen Ihre Mitbewerber behaupten konnten.

Ideensammlung

  • Erstellen Sie ein spezielles Jubiläumslogo - das kann auch einfach eine "25" sein - und bringen die dieses auf allen Ihren Flyern, Speisekarten, auf der Website, auf Facebook, etc. unter
  • Bieten Sie ein zeitlich begrenztes Jubiläumsangebot an z.B. beim 10-jährigen 1 Monat (1 Woche) 10 Prozent auf alles / zum 20-jährigen 20% / zum 5-jährigen 5 Tage lang alles zum halben Preis ...
  • Erstellen Sie eine Collage mit Bilder aus der Geschichte des Hauses inkl. alter Speiskarten etc.
  • Zum 10-jährigen - Gewinnspiel für die Gäste: Erstellen Sie ein kleines Plakat mit Bildern verschiedener Mitarbeiter als diese 10 waren und heute. Wenn ein Gast die Bilder richtig zuordnen kann (oder auch nur 2 aus 5...) dann bekommt er ein kleines Geschenk
  • Sie können auch eine Themenparty machen: Zum 20-jährigen z.B. das Thema 20er Jahre aufnehmen ...
  • Wählen Sie ein Thema analog zu Hochzeitstagen: Ein 5. HT wird z.B. auch Veilchenhochzeit genannt oder ein 10. HT Rosenhochzeit. Nehemn Sie das Thema auf ... Eine Liste aller HT finden Sie auch Wikipedia (extern)
  • Wenn's passt: Machen Sie zum 10-jährigen einen Kindergeburtstag zum Spaß mit Torte, Luftschlangen, Papphüten, Topfschlagen, etc.
  • Alte Gäste anschreiben: Falls Sie noch Aufzeichnungen (Gästekartei) zu alten Gästen haben oder solchen, die immer noch Stammgäste sind, senden Sie diesen eine kleine Aufmerksamkeit wie ein Coupon, selbstgemachte Plätzchen, ein schönes Werbegeschenk ...
  • Pressemitteilung: Senden Sie eine PM an die lokale Presse, in der Sie zum einen über Ihre bewegte Geschichte berichten und andererseits über alle Aktionen, die Sie zum Jubiläum planen. Mehr Infos hierzu finden Sie auch im Bereich Marketing.
  • Machen Sie eine Party: Hier haben Sie 2 Optionen - Sie können eine interne Party machen, zu der Sie gezielt Gäste, Geschäftspartner und ehemalige Mitarbeiter einladen oder Sie machen eine externe Party nach dem Prinzip eines "Tags der offenen Tür" welche Sie dann überall bewerben.
  • Laden Sie lokale Prominenz zur Party ein: Gibt es in Ihrer Stadt eine berühmte Band, einen tollen Comedian, eine gute Sängerin? Engagieren Sie diese/n zu Ihrer Party und machen Sie so das Event noch wertvoller und nachhaltiger. Die Leute werden lange darüber sprechen.
  • Spenden Sie: Sie könnten Geld spenden (und dazu sogar Ihre Gäste aufrufen), Sie könnten Bäume für die neue Straße in der Nachbarschaft spenden, Sie könnten eine karitative Einrichtung unterstützen, Sie könnten eine Patenschaft übernehmen ... Tun Sie Gutes und sprechen Sie darüber (mit der Presse)
  • Nutzen Sie ein Jubiläum dazu vielleicht Ihr Logo einmal zu überdenken oder zu verjüngen
  • Machen Sie ein Kochbuch Ihres Restaurants mit den besten Rezepten des Küchenchefs und verschenken oder verkaufen Sie dieses
  • Lassen Sie ein Produkt mit Ihrem Label erstellen. Dies könnte Prosecco, Wein, ein Brand oder auch eine Gewürzmischung sein und verkaufen Sie das Produkt (bzw. nutzen Sie es während der Festwochen als Geschenk für gute Gäste)
  • Backen Sie eine Geburtstagstorte (täglich frisch natürlich) und geben Sie jedem Gast ein Stück davon (für eine bestimmte Aktionszeit)
  • Machen Sie einen Newsletter und weisen Sie auf Ihre rege Geschichte hin - würzen Sie die Mail vielleicht mit einer schönen Anekdote
  • Machen Sie ein Picknick mit Ihren Mitarbeitern oder belohnen Sie sie auf andere Weise - klicken Sie für weitere Anregungen
  • Für Ihr 10-jähriges finden Sie viele weitere Ideen im Bereich "Aktionen planen" - einfach hier klicken
Neu auf der Website

Sie haben vermutlich einen der nachfolgenden Begriffe gesucht und sind so auf dieser Fachseite von www.g-wie-gastro.de gelandet: gastronomie, gastgewerbe, gaststätte, restaurant, gastro, betriebsjubiläum, firmenjubiläum, firmengeburtstag, betriebsgeburtstag, 10-jähriges, 20-jähriges, 30-jähriges, 40-jähriges, 50-jähriges, restaurant jubiläum, restaurant geburtstag, oder einen ähnlichen Begriff. Ich hoffe, Sie haben die für Sie wichtigen Informationen gefunden. Sollten Sie Anmerkungen oder Ergänzungen haben, freue ich mich über Ihr Feedback an info@g-wie-gastro.de