Der Service ist entscheidend

Sie sind hier: Startseite | Marketing für Gastronomen | Aktionen planen in der Gastronomie | Weihnachten | Weihnachten: Der Service ist entscheidend

Bieten Sie TOP Service in der Weihnachtszeit

An Weihnachten geht man klassisch mit der Familie oder engen Freunden essen. Man möchte eine schöne und besinnliche Zeit im Restaurant erleben. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Gäste sich wohlfühlen und auch zu anderen Zeiten gerne wieder zu Ihnen kommen.

Viele der nachfolgenden Tipps sollten selbstverständlich sein - auch außerhalb Weihnachten - aber es kann ja nie schaden, nochmals auf den einen oder anderen Punkt hinzuweisen_

+ Begrüßung der Gäste
Der erste Eindruck zählt und man hat dafür keine zweite Chance! Beherzigen Sie das stets. Sorgen Sie also dafür, dass alle Ihre Mitarbeiter neuankommende Gäste sofort bemerkt und begrüsst. Es ist dabei vollkommen OK, diese um einen kleinen Moment Geduld zu bitten. Es ist nicht OK, sie zu ignorieren. Geben Sie den Gästen das Gefühl willkommen zu sein und vermitteln Sie trotz vollem Haus und Stress, dass man sich bestens um sie kümmern wird.

+ Sprechen Sie mit den Gästen und seien Sie ehrlich
Wie bereits zuvor erwähnt, sollte man den Gästen im Zweifel nur ganz kurz mitteilen, dass man sofort für Sie da ist. Das ist viel besser, als sie einfach so rumstehen zu lassen. Sagen Sie den Gästen, dass es ggf. noch einen Moment dauern wird, bis sie den Tisch beziehen können. Bieten Sie an, sie könnten ja schon mal die Mäntel ablegen oder an der Bar etwas trinken. Seien Sie stets ehrlich was Wartezeiten oder ähnliches betrifft.
+ Gehen Sie auf die Gäste zu
Nutzen Sie solch starke Tage auch stets dafür, die Gäste um Ihre Meinung zu bitten. Auch wenn es sicher nicht immer ganz einfach ist, dafür die Zeit zu finden, ist es dennoch enorm wichtig. Stellen Sie sicher, dass die Gäste zufrieden sind, dass das Essen lecker ist, dass sie alles haben, was sie wünschen.

+ Die Qualität der Speisen
Selbstverständlich gerhört zu einem guten Service auch ein gutes Essen. Gerade an Weihnachten ist man auch gerne bereit ein wenig mehr auszugeben - dafür muss dann das Essen aber auch passen. Wählen Sie nur gute Ware aus (entsprechend Ihres Konzeptes natürlich). Sorgen Sie außerdem für eine ansprechende Anrichteweise.

+ Sauberkeit
Auch die Sauberkeit spielt natürlich eine Rolle. Auch das gehört zu einem guten Service und gibt den Gästen ein gutes Gefühl. Sie sollten also darauf achten, dass insbesondere an den besonders stressigen Weihnachtstagen keine Berge von schmutzigen Gläsern am Tresen herumstehen. Ebenso sollte sich stets jemand darum kümmern, dass ggf. der schmutzige hereigebrachte Schnee regelmäßig aufgewischt wird. Überprüfen Sie Ihre Toiletten in stündlichen Abständen. Sorgen Sie dort für ausreichend Papierhandtücher und allgemeine Sauberkeit. Zur Weihnachtszeit kommen auch viele neue Gäste in Ihre Gastronomie. Zeigen Sie sich also von der besten Seite, so dass diese auch im Rest des Jahres gerne wieder zu Ihnen kommen.

+ Verabschieden Sie Ihre Gäste freundlich
Lassen Sie Ihre Gäste nicht einfach "verschwinden". Seien Sie stets wachsam, wer gerade aufsteht und gehen möchte. Nutzen Sie die Gelegenheit für einen kurzen Smalltalk, ein Dankeschön für den Besuch und die besten Wünsche für einen guten Rutsch.

Die anderen Artikel in dieser Serie