Das Speisen- und Getränkeangebot

Sie sind hier: Startseite | Marketing für Gastronomen | Aktionen planen in der Gastronomie | Weihnachten | Das Speisen- und Getränkeangebot zu Weihnachten

Tradition und Moderne

Wie bereits an anderer Stelle erwähnt, ist es sehr wichtig, das richtige Speisenangebot (und ggf. auch das richtige Getränkeangebot) für die Weihnachtstage zu kreieren. Es ist nunmal die Zeit des Schlemmens und Genießens. Gäste wünschen sich die besten Speisen in einer guten Mischung aus Tradition und Moderne.

Offenbar sind die meisten Gäste mit einer reduzierten Karte einverstanden. Rund drei Optionen je bei Vorpeisen, Hauptgängen und Desserts können schon reichen. Das erleichtert die Arbeit in der Küche ganz entscheidend. Der Einkauf wird reduziert und die Zubereitung kann besser standardisiert werden.

Nachfolgende Punkte sollte man bei der Planung der Speisen beachten:

Das Angebot richtig planen

  • Anzahl der Gäste während der Feiertage
  • Erfahrungen aus vorangegangenen Jahren
  • Gutes Mise en place möglich
  • Wenige Produkte die man à la minute zubereiten muss
  • Wählen Sie saisonale Produkte (die Gäste wollen das und diese sind preiswerter einzukaufen) - Man muss im Dezember keine Erdbeeren anbieten!
  • Mischung aus klassischen und modernen Elementen
  • Gäste wollen doch meist einen traditionellen Hauptgang wie Ente oder Gans - aber bei den Vorepsien kann man experimentieren
  • Allgemeine Food-Trends im Auge behalten - So sollte man z.B. auch immer eine vegetarische Variante anbieten können
  • Im Dessertbereich sind schokoladige Leckereien immer sehr beliebt zu Weihnachten
  • Immer an die Zubereitung denken - es muss schnell und gut von der Hand gehen - keine zu aufwendigen Anrichtieweisen

Weihnachtliche Getränke

Neben der klassischen Auswahl an Weinen, Sekt und Champagner sollten Sie einmal darüber nachdenken, eventuell weihnachtlich inspirierte Getränke auf die Karte zu nehmen. Holen Sie sich einfach ein wenig Inspiration auf den folgenden externen Websites (alle Links verzweigen direkt zu Weihnachtsdrinks):

-> chefkoch.de
-> gutekueche.at
-> eatsmarter.de
-> cocktaildreams.de

Links, die Sie sicher interessieren

-> Mehr zum Thema Speisenkalkulation finden Sie hier
-> Mehr zum Thema Speisekarten- und Menükunde finden Sie hier
-> Mehr zum Thema Menüplanung finden Sie hier

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren