Happy Hour, Specials & Co. im Restaurant

Sie sind hier: Startseite | Marketing | Aktionen planen | Happy Hour & Co. - Planung für die Gastronomie

Konkrete Aktionen im Restaurant

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie Sie Gäste finden, begeistern oder belohnen können. Die folgende Liste soll Ihnen hierzu viele Anregungen für mögliche Aktionen/Maßnahmen in Ihrem Haus geben.

Ganz besonders möchte ich Sie in diesem Zusammenhang auch auf den Aktionskalender aufmerksam machen. Mithilfe dieses Kalenders können Sie Ihre Aktionen auf Events abstimmen. So könnten Sie z.B. am Amerikanischen Unabhängigkeitstag (Independance Day am 4.7.) einen Buger- oder Steaktag machen.

Aktion Anmerkung
Happy Hour Bieten Sie zu einer bestimmten Uhrzeit (z.B. täglich von 17-19 Uhr) besondere Konditionen an. Diese könnten sich z.B. nur auf Cocktails aber auch auf die gesamte Karte beziehen. Füllen Sie damit ruhigere Zeiten in Ihrem Haus.
Voll Schwein gehabt! Alle Schweinefleischgerichte zu Sonderkonditionen
All you can eat Ihre Gäste können sich so viel sie wollen aus Ihrer Karte bestellen. Dafür berechnen Sie einen Festpreis.
Kinder bis 10 Jahre essen kostenlos Die Eltern werden es Ihnen danken. Und mal ehrlich gesagt, Kinder werden Ihnen schon nicht "die Haare vom Kopf essen".
Am Wochenende Kinderbetreuung gratis Wenn es Ihre Räumlichkeiten hergeben, können Sie den Eltern eine entspanntes Essen bieten und die Kids werden es lieben, dass man sich nur um sie kümmert.
2 für 1 Zwei Personen essen - nur der teurere Hauptgang muss bezahlt werden
Rabattmarken Für z.B. je €5 Umsatz, geben Sie schöne klassische Rabattmarken aus. Bei Erreichung einer gewissen Menge, gibt es z.B. ein Glas Sekt oder ein Essen gratis
Geschenk zum Essen Entweder zu einem bestimmten Gericht im Aktionszeitraum oder ab einem bestimmten Wert erhält der Gast ein kleines Geschenk. Im besten Fall ist das ein Merchandising-Artikel wie eine Tasse, ein Cappy oder ein T-shirt mit Ihrem Logo. Damit macht der Gast sogar noch Werbung für Sie.
x% Rabatt auf alles Machen Sie eine Aktionswoche oder einen -tag, an dem Ihre Gäste auf alles x% Rabatt erhalten. Damit können Sie ruhigere Tage oder Zeiten füllen.
"Belohung" für Frühbucher Jeder Gast, der frühzeitig einen Tisch reserviert, wird belohnt. Beispiel: Reserverung bis 14 Tage vorher --> 10% Rabatt / bis 5 Tage vorher --> 5% u.s.w.
"Belohung" für Gruppenreservierung Wie vor - jedoch bezogen auf die Anzahl der bestellten Personen. Beispiel: Bei Reservierungen ab 6 Gästen --> 5% Rabatt / ab 12 Peronen --> 10% Rabatt ...
Damen einladen An einem bestimmten Tag laden Sie die Damen auf ein Glas Sekt ein
Alle Getränke für € 1,00 z.B. an jedem Montag kosten alle Getränke zum Essen nur € 1,00
Kostenloses Nachfüllen von Softdrinks Am Aktionstag werden einmalig zu bezahlende Softdrinks (Wasser, Cola, Limo) kostenlos und unbegrenzt nachgefüllt
Probierportionen verteilen Gehen Sie immer mal wieder mit kleinen Probierportionen ihrer besten Speisen herum und annimieren Sie die Gäste diese zu probieren (für den nächsten Besuch)
Einladung zum Geburtstag Laden Sie Geburtstagskinder zu etwas ein
Goodie zur Rechnung legen Legen Sie zu einer Rechnung etwas dazu: Eine frische Apfelspalte, ein Bonbon, eine Stück Schokolade, einen Keks ...
Specials für die Zielgruppe 55+ Bieten Sie besondere Angebote für ältere Herrschaften an. Viele Ideen dazu finden Sie hier.
Servicegarantie Geben Sie Versprechen und wenn Sie sie nicht einhalten, hat der Gast etwas davon - z.B. Wenn der Hauptgang nicht innerhalb von 20 Minuten serviert ist, gibt es 50% Rabatt.
Die ganz besondere Idee
Ich habe einmal folgendes auf einer Rechnung gesehen:

Wiener Schnitzel mit Salat € 21,00
Ihr tolles Lächeln - € 0,15
Ihr netter Umgang - € 0,10
Ihre Freundlichkeit - € 0,10
Ihr Rechnungsbetrag € 20,65

Es bediente Sie: Frau Mustermann
Wir freuen uns schon heute auf Ihren nächsten Besuch.

Eine geniale Idee, wie ich finde - aber natürlich muss es zum Betrieb passen und man sollte vorsichtig bei der Auswahl der Attribute sein!
Neu auf der Website