Betriebsarten im Gastgewerbe

Sie sind hier: Startseite | Glossar | Betriebsarten im Gastgewerbe
Bitte beachten Sie außerdem die Fachkundeseiten bei Abteilungen | Service und Küche.

Betriebsarten im Gastgewerbe Übersicht

Betriebsarten im Gastgewerbe

Eigengrafik - zur freien Verwendung

Das Hotel- und Gastgewerbe bezeichnet die Branche, die gewerbsmäßig Beherbergung und/oder Verflegungsleistungen anbietet. Im Zusammenhang damit werden auch weitere Dienstleistungen angeboten. Die Branche teilt sich in Haupt- und Nebenbetriebe. Unter Nebenbetrieben versteht man z.B. Straußwirtschaften oder Betriebskantinen. Der nicht wirtschaftlich betriebene Bereich wie Couch-Surfing, humanitäre Einrichtungen, Vereinswesen, etc. zählt im engeren Sinne nicht zum Gastgewerbe. Im Hotel- und Gaststättengewerbe gibt es eine Vielzahl an Betriebsarten. Für die Einteilung der Betriebsarten gibt es sehr unterschiedliche Kriterien. Nachfolgend finden Sie eine Liste mit möglichen Herangehensweisen:

Mögliche Kriterien für eine Gruppierung

  • Art des Betriebes: Beherbergung oder Verpflegung (oder gemischt), Speisenwirtschaft oder Getränkewirtschaft
  • Haupt- oder Nebenbetrieb: Handelt es sich also um einen Betrieb in dem es hauptsächlich um das Gastgewerbe geht oder werden hier wie in einer Betriebskantine gastronomische Leistungen nur "nebenbei" erbracht?
  • Unternehmenskonzept: Einzelbetrieb, Franchising, Kooperation, Verbund, Kette
  • Größe: Klein-, Mittel- oder Großbetrieb
  • Art des Service: Vollservice oder Selbstbedienung
  • Güteklasse: Sternerestaurant, Dorfgasthof oder Imbisshalle
  • Standort: Stadthotel, Landhotel, Kurhotel
  • Zielgruppe: Familienhotel, Ferienhotel, Businesshotel
  • Öffnungszeiten: Ganzjahresbetrieb, Saisonbetrieb, Eventbetrieb
  • Thema: Familie, mediterran, Märchen, Wellness
  • Konzept: Individualbetrieb, Systemgastronomie, Sonderformen
Gäste hinter Weinflaschen

Betriebsarten im Gastgewerbe Sie sind hier: Startseite | Glossar | Betriebsarten im Gastgewerbe Bitte beachten Sie außerdem di...

Hotelschild klein

Beherbergungsbetriebe Hier finden Sie eine Auflistung von Betriebsarten im Beherbergungsbereich.

1 2   »

Sie sind vermutlich durch die Eingabe einer der folgenden Begriffe hier auf www.g-wie-gastro.de gelandet: gastronomie, gastgewerbe, hotelgewerbe, hotel- und gastgewerbe, gaststätte, betriebsart, betriebsarten, betriebsarten gastgewerbe, betriebsarten gastronomie, gastronomiebetriebe, American Bar, Automatenrestaurant, Baguette-Shop, Sandwich-Shop, Bahnhofsrestaurants, Bar, Biergarten, Wirtsgarten, Gastgarten, Bistro, Café, Catering, Club, Diskothek, Eisdiele, Erlebnisgastronomie, Espressobar, Fast-Food-Betrieb, Free flow-Restaurant, Gastwirtschaft, Wirtshaus, Wirtschaft, Gemeinschaftsverflegung, Imbissstand, Imbisshalle, Imbissbude, Take-away, Kantine, Kneipe, Milchbar, Partyservice, Pub, Restaurant, Resto-Bar, Schnellrestaurant, Spezialitätenrestaurant, Straußwirtschaft, Besenwirtschaft, Tanzlokal, Trinkhalle, Büdchen, Kiosk, Spätshop, Versorgungsgastronomie, Wirtshaus, Wirtschaft, Hotel, Hotel garni, Pension, Hotelpension, Gasthof, Gasthaus, Gästehaus, Motel , All-Suite-Hotel, Aparthotel, Apartmenthotel, Boardinghouse, Ferienwohnung, Ferienhaus, Bauernhof, Jugendherberge, Kurhotel, Kurheim, Kurklinik, Privatunterkunft, Privatzimmer, Einzelzimmer, Doppelzimmer, Zweibettzimmer, Twin, Juniorsuite, Alkovenzimmer, Suite, Maisonette, Mehrbettzimmer, Schlafsaal, Dorm, Studio, Apartment, oder eines ähnlichen Begriffs. Ich hoffe, Sie sind fündig geworden. Für Anregungen bin ich jederzeit dankbar und freue mich über Ihr Feedback.