Erscheinungsbild des Servicepersonals

Sie sind hier: Startseite | Abteilungen | Service | Fachkunde | Erscheinungsbild des Servicepersonals

Allgemeines

Ein sauberes und gepflegtes Erscheinungsbild und ebensolche Kleidung sollten für das Servicepersonal selbstverständlich sein. In der Mustermitarbeiterbroschüre finden Sie weitere Anregungen dazu.

Spezielle Hinweise

Kleidung
- weiße Bluse, schwarze Hose/Rock, Schürze
- schwarze Bluse, schwarze Hose/Rock, Schürze
- Uniform entsprechend der Vorgaben in Ihrem Betrieb

Haare
- zurückhaltende Frisur
- Haare nicht offen tragen
- keine auffälligen Haarspangen

Make-up
- dezente Schminke
- keine auffallenden Farben
- kein zu aufdringliches Parfum

Schmuck/Asseccoires
- dezenter Schmuck
- ggf. maximal Ehering
- keine langen Halsketten
- keine klirrenden Armreifen
- keine sichtbaren Tatoos oder Piercings

Hände
- allgemein gepflegte Hände
- nicht zu lange Fingernägel
- dezenter Nagellack

Hygiene allgemein
- auf Körpergeruch achten
- auf Mundgeruch achten

Balken schmal - Weiterführende Links und Infos

Personalhygiene bei Hygienewissen - hier fängt alles an
Personalhygiene bei Erve-Schuster
Österreichisches Schulungsvideo zum Thema persönliche Hygiene zum Herunterladen
Personalgygiene in lebensmittelverarbeitenden Betrieben (PDF) bei BGN

Sie sind vermutlich durch die Eingabe einer der folgenden Begriffe hier auf dieser Fachkunde-Seite von www.g-wie-gastro.de gelandet: Erscheinungsbild des Servicepersonals, Personalhygiene, Personal, Mitarbeiterbroschüre, persönliche Hygiene, Richtlinien für Mitarbeiter, Aussehen des Personals, Aussehen der Mitarbeiter, Vorgaben für den Service oder ähnliche Begriffe.

Ich hoffe, Sie sind fündig geworden. Für Anregungen bin ich jederzeit dankbar und freue mich über Ihr Feedback.