Musterbrief: Azubi Entschuldigung Berufsschule

Sie sind hier: Startseite | Abteilungen | Personalbüro | Sonstiges | Musterbrief Entschuldigung Fehlen Azubi Berufsschule

Immer mal wieder muss man einen Auzubildenden bei der Berufsschule entschuldigen. Meist aus betrieblichen Gründen, da man z.B. ein großes Bankett vorzubereiten hat und auf keinen Mitarbeiter verzichten kann. Das sehen die Berufsschulen zwar nicht so gerne (und man sollte das auch nicht zu häufig machen), aber gelegentlich ist das vollkommen in Ordnung. Hier ein Mustertext:

Entschuldigungsschreiben Berufsschule

An die Berufsschule xy

Entschuldigung für unsere/n Auszubildende/n: _________________________

Sehr geehrte Damen und Herren,

als Ausbilder der/des zuvor genannten Auszubildenden teilen wir Ihnen mit, dass der/die oben genannte Auszubildende vom xx bis zum xy in der Zeit von xx Uhr bis xx Uhr (oder auch ganztägig) auf Grund von

( ) Erkrankung
( ) dringenden betrieblichen Verpflichtungen
( )

nicht am Berufsschulunterricht teilnehmen konnte/kann.

Wir bitten hiermit, das Fehlen des/der Auszubildenden zu entschuldigen. Für eventuelle Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Datum / Unterschrift des Ausbilders

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren