Verlust-, Bruch-, Gratis-, Rabattbuch

Sie sind hier: Startseite | Abteilungen | Rechnungswesen | Verlust- und Rabattbuch

Warum sollte ich Aufzeichnungen dazu führen?

Das Führen von Aufzeichnungen zu Rabatten/Aktionsabgaben, Gratisabgaben (Einladungen von Gästen), Bruch, Verderb, etc. hat inbesondere zwei Gründe. Zum einen dienen die Aufzeichnungen Ihrer eigenen Übersicht und Kontrolle. Zum anderen können Sie damit auch dem Finanzamt gegenüber dokumentieren, dass bei Ihnen alles mit rechten Dingen zugeht.

--> zum Download des Vordrucks [30 KB] (als pdf)
--> zum Download des Vordrucks [10 KB] (als Excel-Datei)

Ausfüllhilfe zum Vordruck

Feld Beschreibung
Lfd. Nr. fortlaufende Nummer, die insbesondere bei mehreren Blättern wichtig ist, damit man die lückenlose Dokumentation nachweisen kann
Tag Der Tag des Monats, andem der Eintrag gemacht wird
Bezeichnung Um was handelt es sich? Ein Glas Prosecco, ein Menü, ein Dessert, eine Flasche Wein, ein Gericht?
Menge Anzahl/Menge der betroffenen Produkte. Wenn Sie also einen Gast zu 2 Gläsern Prosecco eingeladen haben, dann muss hier natürlich 2 stehen
Größe insbesondere bei Getränken: 0,40l / 0,75l / 0,20l ...?
Einzelpreis In dem Fall der normale Kartenpreis (brutto)
Gesamtpreis Einzelpreis mal Menge
Rabattierung Haben Sie z.B. einem Gast wegen einer Beschwerde ein Gericht, das sonst € 15,00 kostet für € 10,00 überlassen, muss in dieses Feld € 5,00 eingetragen werden. Oder aber Sie haben eine Aktion, bei der es zwei Gerichte zum Preis von einem gibt, dann ist der Rabattwert eines Gerichtes hier einzutragen.
bei Aktionen Ausfall um Haben Sie eine Aktion, wie z.B. Happyhour, dann muss hier der Gesamtbetrag eingegeben werden, den Sie wegen der Aktion weniger eingenommen haben. Beispiel: 10 Cocktails anstatt für € 6,00 für € 5,00 verkauft = das bedeutet, dass in dieses Feld € 10,00 eingegeben werden muss (10x € 1,00 Mindereinnahme)
alle kleinen Felder zum Ankreuzen Hier bestimmen Sie, welche Gründe für eine Rabattierung oder eine Gratisabgabe Sie zulassen bzw. definieren wollen
Unterschrift Mit der Unterschrift bestätigt der entsprechende Mitarbeiter das korrekt Eintragen

Sie sind vermutlich durch die Eingabe einer der folgenden Begriffe auf dieser Fachseite von www.g-wie-gastro.de gelandet: gastronomie, gastgewerbe, restaurant, verlust, bruch, verderb, gratisabgabe, verlustbuch, bruchbuch, gratisbuch, gästeabgabe, oder einen ähnlichen Begriff. Ich hoffe, Sie sind fündig geworden. Für Anregungen bin ich jederzeit dankbar und freue mich über Ihr Feedback.